Jede Brandschutzsituation ist lösbar.

MEHR
FEUER-SICHERHEIT
DURCH BRANDSCHUTZ

Baulicher Brandschutz hilft Leben retten! Und er bewahrt Anlagen vor dem Feuer, die für den Betrieb und die Sicherheit eines Unternehmens oder Gebäudes notwendig sind.

Der jährlich durch Brände entstandene Sachschaden liegt nach Angaben der Versicherungswirtschaft im Milliardenbereich. Die Ursachen von Bränden sind vielfältig: Technische Defekte in Elektroinstallationen gehören ebenso dazu wie Überhitzung, Brandstiftung oder menschliches Fehlverhalten. Rund ein Drittel aller Brände entsteht im Zusammenhang mit Elektrizität.

Vorbeugende Brandschutzmaßnahmen in Gebäuden und Räumen verringern die Gefahr wirkungsvoll. Sie dämmen die Ausweitung von Rauch und Feuer ein, erleichtern Rettungskräften im Brandfall den Einsatz und schützen sicherheitsrelevante Anlagen und Sachwerte wie IT-Systeme, Maschinen oder Gefahrenstoffe vor dem Feuer. Nicht von ungefähr ist Brandschutz baurechtlich vorgegeben. So heißt es in § 14 der Musterbauordnung (Brandschutz): „Bauliche Anlagen sind so anzuordnen, zu errichten, zu ändern und instand zu halten, dass der Entstehung eines Brandes und der Ausbreitung von Feuer und Rauch (Brandausbreitung) vorgebeugt wird und bei einem Brand die Rettung von Menschen und Tieren sowie wirksame Löscharbeiten möglich sind.“

WIR SCHÜTZEN SIE
ZUVERLÄSSIG VOR BRANDSCHÄDEN

Als anerkannter Fachbetrieb ist die BSMV Brandschutzsysteme GmbH auf vorbeugenden Brandschutz spezialisiert. Grundsätzlich übernehmen wir für Sie die fachgerechte Lieferung und Montage von Brandschutzprodukten – vom Brandschutzgehäuse bis hin zum kompletten Raumsystem. Unser besonderer Fokus liegt dabei auf Brandschutzverkleidungen für sicherheitstechnische Anlagen.

Neben hoher Fach- und Sachkompetenz legen wir großen Wert auf die „menschliche Seite“ in unserem Arbeitsalltag. Unsere Mitarbeiter*innen wissen das ebenso zu schätzen wie unsere Kunden, mit denen wir meist langfristig und vertrauensvoll zusammenarbeiten. Zu unseren Auftraggebern gehören etablierte Unternehmen im Raum Berlin-Brandenburg, beispielsweise die Charité – Universitätsmedizin Berlin und die Berliner Verkehrsbetriebe. Zu den von uns betreuten Objekten zählen prominente Wohn- und Geschäftshochhäuser ebenso wie öffentliche Gebäude und Krankenhäuser in der Berliner City.

Die Geschäftsführer der BSMV-GmbH Petermann und Wiedmann

Torsten Petermann und Alf Wiedmann

WIR BIETEN BRANDSCHUTZ-
LÖSUNGEN FÜR SÄMTLICHE GEBÄUDETYPEN

,,Die Bedürfnisse unserer Kunden zu kennen und erkennen, macht den Wert unserer Erfahrung aus. Für jedes Objekt finden wir zuverlässig die passende Brandschutz-Lösung. Sämtliche der von uns gelieferten und montierten Produkte und Systeme sind geprüft und zugelassen – und entsprechen dem geltenden Stand der Technik. Gern unterstützen wir Sie mit unserer Brandschutz-Expertise auch in der Planung und Ausführung von Projekten. 

 

Unsere Leistungen

  • Lieferung und Montage von standardisierten Produkten: Um einen Auftrag fachgerecht und gemäß unseren Qualitätsansprüchen ausführen zu können, berät Sie zunächst einer unserer Außendienstmitarbeiter nach Besichtigung des Objekts vor Ort. Anschließend erstellen wir Ihnen ein Angebot, das Ihre Anforderungen in Bezug auf Brandschutz sowie Produktart und -größe berücksichtigt. Die Montage erfolgt gemäß den Vorgaben der Musterbauordnung (MBO) in allen Klassifizierungen, Schutzarten und Schutzklassen.
  • Individualisierte Lösungen: Im Sinne unserer Kunden bieten wir nicht nur standardisierte Produkte an, sondern sind auch offen für Sonderlösungen in sämtlichen Gebäudetypen. Sprechen Sie uns an!

  • Reparatur und Wartung: Auf Anfrage übernehmen wir auch die regelmäßige Wartung Ihres Brandschutz-Produkts, inklusive aller notwendigen Reparaturen. Bei den von uns montierten Produkten und Lösungen wird eine Wartung allerdings,  je nach Produkt, erst nach vier statt nach zwei Jahren fällig.

UNSERE PRODUKTE

Bei der Auswahl der uns gelieferten und montierten Produkte und Systeme achten wir auf höchste Qualität. Mit dem Hersteller PRIORIT arbeiten wir bereits seit Jahren bewährt zusammen.

Revisions-öffnungsverschlüsse – rauchdicht, feuerhemmend und feuerbeständig

Die von uns montierten Revisionsöffnungsverschlüsse entsprechen nicht nur den Anforderungen des Baurechts und der Hochhausrichtlinie, sondern halten auch einer Brandprüfung von innen und außen stand. Sie bestehen aus nicht brennbaren Baustoffen (A1/A2/A2-s1, d0), schließen umlaufend rauchdicht ab und weisen den gleichen Feuerwiderstand auf wie die Schachtwände (F90/EI90, F30/EI30). Sie sind mit einem innenliegenden Obentürschließer ausgestattet. Begehbare Installationsschächte lassen sich dadurch im Brandfall leicht von innen öffnen.

Brandschutzgehäuse – Funktionserhalt elektrischer Anlagen

Im Brandfall ist es entscheidend, dass funktions- und sicherheitsrelevante Anlagen möglichst lange vor dem Feuer geschützt werden. Die von uns verwendeten Gehäuse sind entweder feuerhemmend oder feuerbeständig. Sie werden eingesetzt zum Schutz von Verteilern für elektrische Leitungsanlagen, baurechtlich vorgeschriebenen Sicherheitseinrichtungen sowie zur Lagerung von brandgefährdeten Materialien in Gebäuden mit besonderen Sicherheitsvorschriften.

Rauchdruckanlagen (RDA) – rauchfreie Flucht- und Rettungswege

Rauchvergiftungen sind die häufigste Todesursache bei Bränden. Rauchdruckanlagen sorgen dafür, dass Flucht- und Rettungswege in Gebäuden in vertikaler und horizontaler Richtung rauchfrei bleiben. Rettungskräfte haben dadurch im Einsatz gute Sicht. Außerdem verhindern RDAs durch zugeführte Zugluft und Rauchverdrängung, dass sich heißer Rauch in Gebäuden selbst entzündet (Flashover).

Räume (System 42) – modular und flexibel

Räume, unterschiedliche Brandabschnitte, Schächte oder auch komplexe Fluchttunnel lassen sich mit dem Brandschutz-Baukastensystem 42 feuerbeständig sichern. Frei nach dem Baukastenprinzip können innerhalb dieses Raum-in-Raum-Systems Module wie Wand-, Decken- und Türelemente flexibel kombiniert werden. Rauchdruckanlagen und Revisionsöffnungsverschlüsse sind integrierbar. Auch gestalterisch bietet das System 42 größtmögliche Freiheit.

KONTAKT

Sie wünschen eine Beratung zu unseren Produkten oder Leistungen – oder haben eine konkrete Anfrage?
Sprechen sie uns an. Wir freuen uns über Ihren Besuch oder Ihre Nachricht!

Telefon  
030 4090 8188

Telefax 
030 4090 8189

E-Mail 
office@bsmv-gmbh.de

Anschrift  
Schönower Straße 72 d, 16341 Panketal